cat-right

Urlaub in Italien

Italien ist der Inbegriff für einen Urlaub in Südeuropa. Urlaubsziele wie die Inseln Ischia und Capri, die zum Bade- und Wellnessurlaub einladen, die Toskana mit der unvergleichlich schönen Landschaft, die Hauptstadt Rom und viele andere Orte machen einen Urlaub in Italien so begehrenswert. Nicht viele Länder können auf eine so große Vielfalt zurückgreifen, wie dies bei Italien der Fall ist: Landschaft, Kultur, Sprache, Küche und die Menschen sind in allen Regionen ein Highlight und bieten für jeden Geschmack etwas.

Landkarte von Italien

Landkarte von Italien

Der Norden von Italien lädt mit der bergreichen Alpenregion und der weiten Landschaft der Po-Ebene zu einem Urlaub ein. Städte wie Mailand, Verona und Venedig geizen nicht mit ihren Sehenswürdigkeiten und reichhaltigen Kultur. Ein Urlaub in Norditalien führt den Besucher nicht nur in die Berge mit den teilweisen regionaltypischen Ferienwohnungen, Ferienhäusern und Hotels, sondern auch an die nördliche Adria mit ihren vorgelagerten Inselgruppen – die besonders typisch für die Region um Venedig herum sind – und an die italienische Riviera, wo man seinen Urlaub zum Beispiel in dem oftmals verkannten Genua oder dem beliebten Cinque Terre machen kann.

Die Emilia-Romagna hat in den letzten Jahren an Beliebtheit für einen Urlaub in Italien zugenommen und macht in manchen Gebieten sogar der allseits beliebten Toskana Konkurrenz. Diese wiederum ist eine besonders reizvolle Region um seinen Urlaub in Hotels, Ferienwohnungen oder Ferienhäusern zu verbringen. Die Fülle an Kunst, Kultur und Sehenswürdigkeiten ist in diesem Teil Italiens auf Grund von Städten wie Florenz, Lucca oder Siena besonders dicht und der Einblick den man hier in die wechselvolle, lange Geschichte von Italien erhält ist beeindruckend.

Ebenso beeindruckend ist die Hauptstadt von Italien: Rom. Wer hier einen Urlaub verbringt, taucht ab in mehr als 27 Jahrhunderte Geschichte, die man an allen Ecken der Stadt wieder entdecken kann. Kaum ein Ort besitzt noch so viele Zeugnisse vergangener Kulturen wie die Ewige Stadt, die einst das Zentrum eines Weltreichs war. Darum gehört Rom heute zu den beliebtesten Reisezielen überhaupt. Das Latium, welches ein wenig von Roms Berühmtheit profitiert, verfügt ebenso über wunderbare Regionen für einen Urlaub: zum einen die Berge des Appenin und zum anderen die herrlichen Strände des Tyrrhenischen Meeres, die sich zum Beispiel zwischen Nettuno und San Felice in wunderschönen Dünen erstrecken. Begibt man sich weiter in den Süden, kann man eine der schönsten Küstenregionen der Welt entdecken: die Amalfiküste in der Region Kampanien. Es ist nicht nur die Landschaft und der Charme der kleinen Orte mit ihren hübschen Hotels, Ferienhäusern und Ferienwohnungen, die Menschen für einen Urlaub begeistern, sondern auch die Sehenswürdigkeiten rund um die Amalfiküste: Neapel, Pompeji, Hercaluneum und die drei Schwesterinseln im Golf von Neapel – Ischia, Capri und Procida.

Je weiter man in den Süden für seinen Urlaub geht, je ländlicher und landwirtschaftlich geprägter wird Italien. Doch auch hier findet man viele Zeugnisse jahrhundertealter Kulturen – griechische, römische, normannische, sarazenische und viele mehr. Entsprechend der Geschichte und der historischen „Überbleibsel“ nennt sich dieses Gebiet auch heute noch Magna Greca – mit der größten Ansammlung griechischer Zeugnisse auf Sizilien, der größten Insel des Mittelmeers, welche alleine schon durch den Ätna über eine gewisse Faszination verfügt. Wenn man Sizilien erwähnt, darf man auch Italiens zweitgrößte Insel Sardinien nicht vergessen, die kulturell und landschaftlich ebenso faszinierend ist und dabei für einen Urlaub voller Entdeckungen und Überraschungen sorgen kann.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen